Produktübersicht TwinCAT

Software SPS
PLC TwinCAT PLC
PC-Hardware Standard-PC/IPC-Hardware, keine Zusätze
Betriebssysteme Windows NT/2000/XP/Vista, Windows 7/10, Windows CE*
Echtzeit Beckhoff-Real-Time-Kernel (nur 32-Bit-Betriebssysteme, nur ein Kern wird genutzt)
I/O-System EtherCAT, Lightbus, PROFIBUS DP/MC, Interbus, CANopen, DeviceNet, SERCOS, Ethernet
Laufzeitsystem 4 SPS-Laufzeitsysteme mit jeweils bis zu 4 Tasks, Entwicklungs- und Laufzeitsystem auf einem PC oder trennbar (CE: nur Runtime)
Speicher Prozessabbildgröße, Merkerbereich, Programmgröße, POU-Größe, Variablenanzahl nur durch Größe des Arbeitsspeichers begrenzt
(max. 2 GB bei NT/2000/XP/Vista)
Zykluszeit ab 50 µs einstellbar
Verknüpfungszeit 1 µs (Intel® Core™2 Duo) für 1.000 SPS-Befehle
Programmierung IEC 61131-3: IL, FBD, LD, SFC, ST, CFC, leistungsfähige Bibliotheksverwaltung, komfortables Debugging
 
PLC TwinCAT PLC Bibliotheken
Bibliotheken TwinCAT PLC Controller Toolbox
TwinCAT PLC Temperature Controller
TwinCAT PLC Hydraulic Positioning
TwinCAT PLC Modbus RTU
TwinCAT PLC Serial Communication
TwinCAT PLC Building Automation Basic
TwinCAT PLC IEC 60870-5-101/4
*versionsabhängig


Software NC PTP
NC PTP TwinCAT NC PTP
TwinCAT PLC  PLC
inklusive
PC-Hardware Standard-PC/IPC-Hardware, keine Zusätze
Betriebssysteme Windows NT/2000/XP/Vista, Windows 7/10, Windows CE*
Echtzeit Beckhoff-Real-Time-Kernel (nur 32-Bit-Betriebssysteme, nur ein Kern wird genutzt)
I/O-System EtherCAT, Lightbus, PROFIBUS DP/MC, Interbus, CANopen, DeviceNet, SERCOS, Ethernet
Programmierung erfolgt über Funktionsbausteine für TwinCAT PLC nach IEC 61131-3 (standardisierte PLCopen-Motion-Control-Bausteine), komfortable Achsen-Inbetriebnahmemenüs im System Manager
Laufzeitsystem NC Point-to-Point inklusive TwinCAT PLC
Anzahl Achsen bis zu 255 Achsen
Achstypen elektrische und hydraulische Servoantriebe, Frequenzumrichterantriebe, Schrittmotorantriebe, geschaltete Antriebe (Eil-/Schleichachsen)
Zykluszeit ab 50 µs, typisch 1 ms (frei einstellbar)
Achsfunktionen Standardachsfunktionen: Start/Stopp/Reset/Referenzieren, Geschwindigkeits-Override, Sonderfunktionen:
Master-/Slavekaskadierung, Kurvenscheiben, „Elektronisches Getriebe“, Online-Distanzkompensation von Strecken, „Fliegende Säge“
 
PLC TwinCAT NC PTP Bibliotheken
Bibliotheken TwinCAT NC Camming
TwinCAT NC FIFO Axes
TwinCAT NC Flying Saw
TwinCAT PLC Remote Synchronisation
*versionsabhängig


Software NC I
NC I TwinCAT NC I
TwinCAT PLC  PLC
inklusive
TwinCAT NC PTP  NC PTP
inklusive
PC-Hardware Standard-PC/IPC-Hardware, keine Zusätze
Betriebssysteme Windows NT/2000/XP/Vista, Windows 7/10, Windows CE*
Echtzeit Beckhoff-Real-Time-Kernel (nur 32-Bit-Betriebssysteme, nur ein Kern wird genutzt)
I/O-System EtherCAT, Lightbus, PROFIBUS DP/MC, Interbus, CANopen, DeviceNet, SERCOS, Ethernet
Programmierung DIN 66025-Programme für NC-Interpolation, Zugriff über Funktionsbausteine aus TwinCAT PLC nach IEC 61131-3
Laufzeitsystem NC-Interpolation inklusive TwinCAT NC PTP und PLC
Anzahl Achsen max. 3 Bahnachsen und bis zu 5 Hilfsachsen pro Gruppe, 1 Gruppe pro Kanal, max. 31 Kanäle
Achstypen elektrische Servoachsen, Schrittmotorantriebe
Interpreter-
funktionen
Unterprogramm- und Sprungtechnik, programmierbare Schleifen, Nullpunktverschiebungen, Werkzeugkorrekturen, M- und H-Funktionen
Geometrien Geraden und Kreise im 3-D-Raum, Kreise in allen Hauptebenen, Helices mit Basiskreisen in allen Hauptebenen, Linear-, Zirkular-, Helikalinterpolation in den Hauptebenen und frei definierbaren Ebenen, Look-ahead-Funktion
Achsfunktionen Online-Umkonfiguration von Achsen in Gruppen, Bahnoverride, Slavekopplung an Bahnachsen, Hilfsachsen, Achsfehler- und Durchhangkompensation, Messfunktionen
Bedienung Automatikbetrieb, Handbetrieb (Jog/Tipp), Einzelsatzbetrieb, Referenzieren, Handradbetrieb (Verfahren/Überlagern)
 
NC I TwinCAT NC I Optionen
Optionen TwinCAT Kinematik Transformation
*versionsabhängig


Software CNC
CNC TwinCAT CNC
TwinCAT PLC  PLC
inklusive
TwinCAT NC PTP  NC PTP
inklusive
TwinCAT NC I  NC I
inklusive
PC-Hardware Standard-PC/IPC-Hardware, keine Zusätze
Betriebssysteme Windows NT/2000/XP/Vista, Windows 7, Windows NT/XP Embedded*
Echtzeit Beckhoff-Real-Time-Kernel als Bestandteil von TwinCAT
I/O-System EtherCAT, Lightbus, PROFIBUS DP/MC, Interbus, CANopen, DeviceNet, SERCOS, Ethernet
Programmierung DIN 66025-Programmierung mit Hochsprachenerweiterung, Zugriff über Funktionsbausteine aus TwinCAT PLC nach IEC 61131-3
Laufzeitsystem CNC inklusive TwinCAT NC I, NC PTP, PLC
Achsen/Spindeln 8 Bahnachsen/geregelte Spindeln, max. 64 Achsen/geregelte Spindeln (optional), max. 12 Kanäle
Achstypen elektrische Servoachsen, Analog-/Encoderinterface über Feldbus, dig. Schnittstelle über Feldbus (EtherCAT, Lightbus, PROFIBUS MC, SERCOS)
Interpreter-
funktionen
Unterprogramm- und Sprungtechnik, programmierbare Schleifen, Nullpunktverschiebungen, Werkzeugkorrekturen, M- und H-Funktionen, mathematische Funktionen, Parameter-/Variablenprogrammierung, Anwendermakros, Spindel- und Hilfsfunktionen, Nullpunktverschiebungen, Werkzeugfunktionen
Geometrien Linear-, Zirkular-, Helikalinterpolation in den Hauptebenen und frei definierbaren Ebenen, max. 32 interpolierende Bahnachsen pro Kanal, Look-Ahead-Funktion
Achsfunktionen Koppel- und Gantry-Achsenfunktion, Override, Achsfehler- und Durchhangkompensation, Messfunktionen
Bedienung Automatikbetrieb, Handbetrieb (Jog/Tipp), Einzelsatzbetrieb, Referenzieren, Satzvorlauf, Handradbetrieb (Verfahren/Überlagern)
 
CNC TwinCAT CNC Optionen
Optionen TwinCAT CNC Axes Pack
TwinCAT CNC Channel Pack
TwinCAT CNC Transformation
TwinCAT CNC HSC Pack
TwinCAT CNC Spline Interpolation
TwinCAT CNC Virtual NCK Basis/Options
*versionsabhängig


TwinCAT Level
I/O TwinCAT I/O
PC-Hardware Standard-PC/IPC-Hardware, keine Zusätze
Betriebssysteme Windows NT/2000/XP/Vista, Windows 7, Windows NT/XP Embedded, Windows CE (nur Runtime)*
Echtzeit Beckhoff-Real-Time-Kernel
Universelles I/O-Interface für alle gängigen Feldbussysteme, PC-Feldbuskarten und Schnittstelle mit integriertem Echtzeittreiber.
*versionsabhängig

CP TwinCAT CP
PC-Hardware Standard-PC/IPC-Hardware, keine Zusätze
Betriebssysteme Windows NT/2000/XP/Vista, Windows 7, Windows NT/XP Embedded*
Echtzeit Beckhoff-Real-Time-Kernel
Windows-Treiber für Beckhoff Control Panel.
*versionsabhängig


Supplements | System
TS1120 | TwinCAT ECAD Import
Import von Engineering-Ergebnissen aus einem ECAD-Programm
TS1600 | TwinCAT Engineering Interface Server
Koordination von Programmierarbeiten über ein zentrales Quellcodeverwaltungssystem
TS1010 | TwinCAT Eventlogger
Alarm- und Diagnosesystem zum Loggen von auftretenden Events aus dem TwinCAT-System
TS6421 | TwinCAT XML Data Server
Lesen und Schreiben von XML-basierten Daten durch die PLC
TS1150 | TwinCAT Backup
Sichern und Wiederherstellen von Dateien, Betriebssystem- und TwinCAT-Einstellungen
TS1110 | TwinCAT Simulation Manager
vereinfachte Erstellung und Konfiguration einer Simulationsumgebung
TS6420 | TwinCAT Database Server
Zugriff auf Datenbanken aus der SPS
TS6420-0030 | TwinCAT Database Server CE
Zugriff auf Datenbanken aus der SPS für Windows-CE-Platformen
TS1800 | TwinCAT PLC HMI
Darstellung von in PLC-Control erstellten Visualisierungen
TS1800-0030 | TwinCAT PLC HMI CE
Darstellung von in PLC-Control erstellten Visualisierungen für Windows-CE-Plattformen
TS1810 | TwinCAT PLC HMI WebTwinCAT PLC HMI Web
Darstellung von in PLC-Control erstellten Visualisierungen im Web-Browser
TS1140 | TwinCAT Management Server
zentrale Administration von Beckhoff-CE-Steuerungen
TS3300 | TwinCAT Scope 2
grafisches Analysewerkzeug für die Anzeige von zeitkontinuierlichen Signalverläufen
TS622x | TwinCAT EtherCAT Redundancy
Erweiterung des TwinCAT-EtherCAT-Masters um die Kabelredundanzfähigkeit
TS3900 | TwinCAT Solar Position Algorithm
exaktes Ermitteln des Sonnenstandes
 
Supplements | Motion
TS5065 | TwinCAT PLC Motion Control XFC
hochgenaues Erfassen und Schalten von digitalen Signalen bezogen auf Achspositionen
TS5810 | TwinCAT PLC Hydraulic Positioning
Steuern und Regeln hydraulischer Achsen
TS5060 | TwinCAT NC FIFO Axes
Realisierung einer vom Anwender vorgegebenen Sollwertgenerierung für eine NC-Achse
TS5055 | TwinCAT NC Flying Saw
Implementierung der Funktionalität „Fliegende Säge“
TS5066 | TwinCAT PLC Remote Synchronisation
Remote-Synchronisation
TS5050 | TwinCAT NC Camming
Nutzung der Kurvenscheibenfunktionalität (Tabellenkopplung) von TwinCAT NC
TS1510 | TwinCAT Cam Design Tool
grafisches Entwurfstool für elektronische Kurvenscheiben
TS5800 | TwinCAT Digital Cam Server
schnelles Nockenschaltwerk als Software-Implementation
TS1500 | TwinCAT Valve Diagram Editor
grafisches Tool zum Entwerfen der Kennlinie eines Hydraulikventils
TS511x | TwinCAT Kinematic Transformation
Realisierung verschiedener Kinematik-Transformationen für TwinCAT PTP oder TwinCAT NC I
 
Supplements | Communication
TS6340 | TwinCAT PLC Serial Communication
Kommunikation über serielle Busklemmen oder PC-COM-Ports
TS6341 | TwinCAT PLC Serial Communication 3964R/RK512
Kommunikation über serielle Busklemmen oder PC-COM-Ports mittels 3964R- und RK512-Protokoll
TS6255 | TwinCAT PLC Modbus RTU
serielle Kommunikation mit Modbus-Endgeräten
TS6250 | TwinCAT Modbus TCP Server
Kommunikation mit Modbus-TCP-Geräten (Server- und Client-Funktionalität)
TS650x | TwinCAT PLC IEC 60870-5-101/-102/-103/-104 Master
Realisierung von Mastern für IEC 60870-101, 102, -103, -104
TS6506-0030 | TwinCAT PLC IEC 60870-5-104 Master CE
Realisierung von Mastern für IEC 60870-104 unter Windows CE
TS650x | TwinCAT PLC IEC 60870-5-101/-104 Slave
Realisierung von Slaves für IEC 60870-101, -104
TS6507-0030 | TwinCAT PLC IEC 60870-5-104 Slave CE
Realisierung von Slaves für IEC 60870-104 unter Windows CE
TS6511 | TwinCAT PLC IEC 61850 Server
Kommunikation nach IEC 61850
TS6509 | TwinCAT PLC IEC 61400-25 Server
Kommunikation nach IEC 61400-25
TS6371 | TwinCAT DriveTop Server
Konfiguration von Indramat-SERCOS-Antrieben mit der DriveTop-Software auf TwinCAT-Systemen
TS6370 | TwinCAT DriveCOM OPC Server
feldbusunabhängige Kommunikationsverbindung vom Engineeringtool zum Antrieb
TS6120 | TwinCAT OPC Server
Zugriff auf TwinCAT-Variablen, gemäß OPC-DA-/OPC-XML-DA-Spezifikation
TS6100 | TwinCAT OPC UA Server
Zugriff auf TwinCAT gemäß OPC UA: DA/HA/AC
TS6350 | TwinCAT SMS/SMTP Server
Versenden von SMS und E-Mails aus der SPS
TS6310 | TwinCAT TCP/IP Server
Kommunikation über generische TCP-Server
TS6271 | TwinCAT PROFINET RT Controller
TwinCAT PROFINET RT Controller macht aus jeder PC-basierten Steuerung einen PROFINET-RT-Controller.
TS6270 | TwinCAT PROFINET RT Device
TwinCAT PROFINET RT Device macht aus jeder PC-basierten Steuerung ein PROFINET-RT-Device.
TS6280 | TwinCAT EtherNet/IP Slave
TwinCAT EtherNet/IP Slave macht aus jeder PC-basierten Steuerung einen EtherNet/IP-Slave
TS6360 | TwinCAT Virtual Serial COM Driver
virtueller Serial-COM-Treiber für Windows-XP- und Windows-CE-Plattformen
TS6300 | TwinCAT FTP Client
einfacher Zugriff von der TwinCAT SPS auf FTP-Server
TS6600 | TwinCAT PLC RFID Reader Communication
Anschluss von RFID-Readern an die TwinCAT PLC
TS6610 | TwinCAT PLC S5/S7 Communication
Kommunikation zu S5/S7-Steuerungen
 
Supplements | Controller
TS4100 | TwinCAT PLC Controller Toolbox
Bausteine für Basisregler (P, I, D), komplexe Regler (PI, PID), Pulsweitenmodulation, Rampen, Signalgeneratoren und Filter
TS4110 | TwinCAT PLC Temperature Controller
instanziierbarer Temperaturregler-Funktionsbaustein zum Überwachen und Regeln von verschiedenen Temperaturstrecken
 
Supplements | Building Automation
TS8000 | TwinCAT PLC HVAC
Automation von Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitäranlagen
TS8010 | TwinCAT PLC Building Automation Basic
Ausführung von Grundfunktionen im Bereich der Raumautomatisierung
TS8020 | TwinCAT BACnet/IP
Kommunikation für Datennetze der Gebäudeautomatisierung und Gebäuderegelung
TS8035 | TwinCAT FIAS Server
Kommunikation zwischen einer TwinCAT SPS und einem System nach dem FIAS-Standard
TS8036 | TwinCAT Crestron Server
Kommunikation zwischen einer TwinCAT SPS und einer Crestron-Steuerung
TS8037 | TwinCAT Bang & Olufsen Server
Kommunikation zwischen einer TwinCAT SPS und einer Bang&Olufsen-Audio/Video-Installation
TS8040 | TwinCAT Building Automation
Softwarepaket zur Automation aller technischen Ausbaugewerke der Gebäudeautomation
TS8100 | TwinCAT Building Automation Framework
Konfiguration und Inbetriebnahme von Building-Automation-Projekten
TwinCAT PLC DALI
Kommunikation mit der DALI-Master-Busklemme KL6811
TwinCAT PLC DMX
zur Kommunikation über die DMX-EtherCAT-Klemme
TwinCAT PLC EnOcean
Verarbeitung von Signalen batterieloser Sensoren mit EnOcean-Technologie
TwinCAT PLC EIB
zur Kommunikation über die EIB-Busklemme
TwinCAT PLC GENIbus
zur Kommunikation mit GENIbus Teilnehmern
TwinCAT PLC LON
zur Kommunikation über die LON-Busklemme
TwinCAT PLC M-Bus
Nutzung des M-Bus zur Erfassung von Verbrauchsdaten
TwinCAT PLC MP-Bus
zur Kommunikation über die MP-Bus-Busklemme
TwinCAT PLC SMI
zur Kommunikation über die SMI-Busklemmen
TwinCAT CP TwinCAT CNC TwinCAT I/O TwinCAT PLC TwinCAT NC PTP TwinCAT NC I CommunicationMotionSystem Controller Building Automation System Manager